Anreise und Unterkunft

Informationen zu Anreise

Anreise per Zug: RB64 (Hoyerswerda-Görlitz) und RB65 (Cottbus-Görlitz-Zittau) verkehren im Stundentakt nach Görlitz. Vom Görlitzer Bahnhof erreichen Sie den Demianiplatz (bzw. die Altstadt) in 5 min und das Heilige Grab in 7 min mit der Straßenbahnlinie 1 (Richtung Neißepark) und 2 (Richtung Am Wiesengrund). 

Anreise per PKW: Kostenpflichtige öffentliche Parkplätze stehen im Parkhaus am City Center (440 Plätze) an der Frauenkirche, im Parkhaus am Bahnhof (269 Plätze) und in der Christoph-Lüders-Straße (40 Plätze, auch WoMo-Stellplätze) zur Verfügung. 

Informationen zur Übernachtung und Verpflegung

Übernachtungen: Wir bitten um private Organisation. Eine Liste von Unterkünften finden Sie unter booking.goerlitz.de.
Für die Jugend steht ein Kontingent an Zimmern in der Alten Herberge (Tel. 03581 – 406510 bzw. info@villa-ephraim.eu ) und der PEREGRINUS CVJM Herberge (Tel. 03581 – 649588 bzw. peregrinus@cvjm-schlesien.de) auf Selbstzahlerbasis zum Abruf bereit. 

Die Verpflegung muss in Eigenregie erfolgen. In der Görlitzer Altstadt finden sich viele Cafés und Gaststätten. Auf dem LAUSITZER KIRCHENTAG wird es punktuell Imbissangebote und Getränkeausschank geben.