Programm

Am LAUSITZ KIRCHENTAG-Wochenende können Sie sich auf ein bunt gemischtes Programm und spannende Tage freuen. Neben Konzerten, dem Markt der Möglichkeiten, Gottesdiensten und Gebeten, wird ein abwechslungsreiches Angebot in thematischen Zentren die Vielfalt unseres Glaubens und der Kirche in der Lausitz erfahrbar machen.

Der Ökumenische Chortag und der Landesposaunentag des Posaunendienstes in der EKBO, sind in den LAUSITZ KIRCHENTAG eingebunden. Neben Konzerten können Sie sich auch auf ein Kindermusical über die Emmausgeschichte für Kurrenden und Bläser-Neulinge freuen.

Schon am Freitagabend 19 Uhr geht es los. Am Heiligen Grab wird eine Johannis-Andacht stattfinden und im Anschluss um 19:30 Uhr können Sie sich auf einen Vortrag des Isreal-Experten Prof. Dr. Dr. Dr. h. c. Dieter Vieweger freuen. In der Lutherkirche können Sie parallel Johann Knöfels Cantus Choralis lauschen – ein Konzert für Chor und Orchester. Den Auftakt auf dem Obermarkt bildet um 20 Uhr ein Konzert des Sängers Samuel Rösch. Mit dem Abendsegen wollen wir anschließend in die Nacht verabschieden.

Am Samstag geht es auf dem Obermarkt um 10:30 Uhr mit einem musikalischen Willkommen weiter. Um 11 Uhr laden wir herzlich zum feierlichen Eröffnungsgottesdienst, mit vielen Mitwirkenden und Musikern, ein. Lassen Sie uns gemeinsam schauen, wohin uns die Wege an diesem LAUSITZ KIRCHENTAG führen und gemeinsam in den Tag starten. Das Programm in den Zentren läuft am Samstag von 12 bis 18 Uhr.

Weitere Musikhighlights, wie zum Beispiel die a capella Band „Alte Bekannte“, sind bereits für Samstagabend 20 Uhr gebucht. Einige der Musiker bieten im Anschluss Bandworkshops im Zentrum Jugend an. Wer Lust hat, kann sich dort beim Bubble-Fußball oder an der Kletterwand austoben.

Auf dem LAUSITZ KIRCHENTAG erwartet Sie natürlich auch ein Austausch zu den Themen unseres Glaubens, der Kultur, der Politik und Wirtschaft. Menschen aus Kirche und Kommunalpolitik laden auf dem Roten Sofa zu Dialog und Begegnung ein.

Mit dabei sind die Ministerpräsidenten Michael Kretschmer und Dr. Dietmar Woidke, die Bischöfe der einladenden Landeskirchen Dr. Christian Stäblein (EKBO) und Tobias Bilz (EVLKS), Bischof Wolfgang Ipolt (Görlitz), Propst Joachim Lenz (Jerusalem), der Israel-Experte Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Dieter Vieweger, der Autor Dr. Johannes Stemmler, Pastorin und Leiterin „Kirche im Dialog“ Dr. Emilia Handke, die Grünen-Politikerin Heide Schinowsky und die Journalistin Christine Keilholz. Viele weitere Gäste werden den Austausch zu den Themenschwerpunkten Diakonie, Frieden, Sorben und Wenden, Bildung und dem Interreligiösen Dialog bereichern.

Machen Sie sich auf den Weg! Mit Ihrer Familie, Freunden, ihrer Gemeinde. Per Bus, per Bahn, mit dem Rad oder zu Fuß – viele Wege führen zum LAUSITZ KIRCHENTAG. Diese Veranstaltung sollten Sie nicht verpassen. Das komplette Programm finden Sie auf unserer Website und hier zum Download.
Wir freuen uns, Sie alle in Görlitz zu treffen und gemeinsam, ein Fest des Glaubens zu feiern!

Gestalten Sie mit uns gemeinsam Programm und machen Sie den Kirchentag zu dem was er ist!
Ob als Einzelperson, in der Gruppe oder mit der ganzen Familie – feiern Sie mit!